2024-04-05 Strom

Siemens Energy auf dem Weg in eine grüne Zukunft

" Wir Mitarbeitenden des Siemens Energy Standortes in Görlitz sind stolz darauf, dass wir am 18. Dezember 2023 unsere neue PV- Anlage dem internen Werksstromnetz zuschalten konnten. Nach einer Gesamtprojektlaufzeit von ca. 15 Monaten war es nun endlich soweit.

Aufgrund der gemachten Erfahrungen anderer Siemens Energy Standorte entschieden wir uns für den renommierten PV-Anbieter INNOSUN.

INNOSUN hat seinen Hauptsitz in Deutschland und gilt als einer der führenden Hersteller von Photovoltaik- Systemen.

Auf der Fläche unserer PV- Anlage (wie auf dem Foto zu erkennen ist) sind aber auch 3 PVmover nicht zu übersehen. Diese 3 Module wurden von der Firma SunOyster geliefert und montiert. SunOyster ist ein innovativer Hersteller von Solartechnologie, die sich auf die Entwicklung von Solartrackern spezialisiert haben. Die Besonderheit der PVmover ist, dass diese Technologie zweiachsig nachgeführte PV-Module ermöglichst. So werden die Einheiten immer optimal zur Sonne ausgerichtet. Dadurch kann eine bis zu 30% höhere Energieausbeute erfolgen. Ein weiterer Vorteil ist die Widerstandfähigkeit gegenüber größeren Windböen, welche durch den Einsatz eines speziellen Sensorsystems erkannt werden. Dadurch verringert sich das Risiko möglicher Schäden an den Modulen.

Einige interessante technische Details zum System sollen nicht unerwähnt bleiben. Die Gesamtkapazität unserer Anlage beträgt 136,84kWp, mit einer installierten Leistung von 10,8kWp des SunOyster Anteils. Den verbleibenden Anteil soll die Solarmodule von Innosun leisten.  Der Ertrag unserer Anlage deckt einen Teil der dauerhaften Grundlast unseres Werkes ab.

Wir Siemens Energy Beschäftigten freuen uns darauf, unseren Kunden und Geschäftspartnern diese positive Entwicklung unseres Standortes präsentieren zu können. Diese Investition ist ein wichtiger Bestandteil unseres Beitrages zu Nachhaltigkeit und zeigt unser Engagement für eine grüne Zukunft."

©Siemens Energy AG

Siemens Energy AG

Die Siemens Energy AG, ein börsennotierter Hersteller von Elektro- und Energietechnik mit Verwaltungssitz in München. Ihr Portfolio umfasst Energieerzeugung, -übertragung und Industrielösungen in den Bereichen konventionelle und erneuerbare Energien. Der Görlitzer Siemens-Standort leitet das weltweite Geschäft mit industriellen Dampfturbinen und ist mit rund 800 Beschäftigten ein bedeutender Arbeitgeber. 

Weitere Blogeinträge zu diesem Thema
2024-06-11 Strom

Sparkasse fördert Maßnahmen zur Reduktion der Energiekosten

Den Betrieb energetisch clever aufstellen
weiter
2024-04-16 Strom

Görlitz und Zgorzelec: Eine gemeinsame Vision für klimaneutrale Fernwärme

Die Städte Görlitz und Zgorzelec haben eine ehrgeizige Vision: Bis zum Jahr 2030 wollen sie ihre Fernwärmenetze verbinden und ihre Bürger mit klimaneutraler Fernwärme versorgen. Dieses Vorhaben ist Teil einer breiteren europäischen Zusammenarbeit, die als Symbol für grenzüberschreitende Partnerschaft und Nachhaltigkeit dient.
weiter
2023-12-21 Strom

Denkmalschutz und Solarenergie

Mit dem Ziel, die Bedürfnisse klimaschonender Energieerzeugung mit denen der angemessenen Erhaltung des Erscheinungsbildes beziehungsweise auch der Dachkonstruktion eines Gebäudes zu vereinen, hat das Landesamt für Denkmalpflege als Fachbehörde im Freistaat Sachsen eine Handreichung "Denkmalschutz und Solarenergie in Sachsen" herausgegeben.
weiter

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Sie kennen weitere Akteure, möchten sich in laufende Projekte einbringen oder arbeiten bereits in aktuellen Projekten mit, die unbedingt auf diese Website gehören? Dann nehmen Sie umgehend Kontakt mit uns auf:



*Pflichtfeld