2023-12-21 Strom

Denkmalschutz und Solarenergie

Mit dem Ziel, die Bedürfnisse klimaschonender Energieerzeugung mit denen der angemessenen Erhaltung des Erscheinungsbildes beziehungsweise auch der Dachkonstruktion eines Gebäudes zu vereinen, hat das Landesamt für Denkmalpflege als Fachbehörde im Freistaat Sachsen eine Handreichung "Denkmalschutz und Solarenergie in Sachsen" herausgegeben.

Ihr Inhalt, der in Kooperation mit der Sächsischen Energieagentur SAENA erarbeitet wurde, richtet sich gleichermaßen einerseits an Eigentümer von Kulturdenkmalen einschließlich ihrer Planer sowie andererseits an die Entscheidungsträger auf den behördlichen Ebenen. Anschaulich mit Fotografien und Zeichnungen sowie mit klaren Worten ausgestattet, zeigt sich das veröffentlichte Werk als transparenter Wegweiser und Arbeitsgrundlage für Überlegungen, wie sich Solaranlagen auf Dächern von Kulturdenkmalen verwirklichen lassen. Als grundlegende Intention geht aus den Ausführungen in der Handreichung hervor, dass für die Genehmigung von Solaranlagen auf Kulturdenkmalen weitreichende Optionen bestehen. Dabei wird je nach konkretem Einzelfall die Lösung in einem einfacheren oder auch aufwendigeren Planungsprozess zu finden sein. 

Bürgermeister Benedikt M. Hummel, in dessen Dezernat das Sachgebiet Denkmalschutz angesiedelt ist, sagt dazu: "Ich freue mich, dass wir mit der Handreichung eine sehr gute Grundlage für die Ermöglichung von Photovoltaikanlagen auf Denkmalen haben. Dies ist ein entscheidender Baustein, um den Erhalt der historischen Bausubstanz in Einklang mit unseren klimapolitischen Zielen bringen zu können. Die Handreichung werden wir als Basis für Gespräche zu beabsichtigten Investitionen in die Gewinnung von Sonnenenergie verwenden“.

Die Handreichung ist auf der Internetseite des Landesamtes für Denkmalpflege als Download zu finden.

Mehr dazu unter: http://www.goerlitz.de/denkmalschutz

Quelle: Görlitz - Handreichung "Denkmalschutz und Solarenergie in Sachsen" des Landesamtes für Denkmalpflege als Leitfaden für die Stadt Görlitz (goerlitz.de)

Foto: (c) Felix Leda

Weitere Blogeinträge zu diesem Thema
2023-10-13 Strom

Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen

Das Städtische Klinikum Görlitz hat die Arbeitsgruppe "Energie und Umwelt" etabliert, die regelmäßig zusammenkommt, um konkrete Maßnahmen zur Verbesserung der Nachhaltigkeit zu beschließen und umzusetzen. Es ist nur eine von vielen Maßnahmen des Unternehmens.
weiter
2022-11-15 Strom

Energieeffiziente Straßenbeleuchtung - Umrüstung auf LED-Leuchten

Die Stadtverwaltung Görlitz realisierte im Jahr 2022 in Zusammenarbeit mit der Stadtwerke Görlitz AG Maßnahmen zur Modernisierung der öffentlichen Straßenbeleuchtung im Rahmen eines Förderprojektes der Nationalen Klimaschutzinitiative mit dem Ziel der Erneuerung bei gleichzeitiger Energieeinsparung.
weiter
2022-09-05 Strom

Grenzübergreifende Fernwärmeversorgung

Die Generaldirektion Energie der Europäischen Kommission hat auf ihrer Webseite das Vorhaben „Grenzüberschreitende Klimaneutrale Fernwärmeversorgung Görlitz/Zgorzelec“ als eines von drei grenzüberschreitenden Projekten im Bereich der erneuerbaren Energien ausgewiesen und damit zugleich die Förderfähigkeit aus der Connecting Europe Facility Energy (CEF) offiziell dokumentiert.
weiter

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Sie kennen weitere Akteure, möchten sich in laufende Projekte einbringen oder arbeiten bereits in aktuellen Projekten mit, die unbedingt auf diese Website gehören? Dann nehmen Sie umgehend Kontakt mit uns auf:



*Pflichtfeld