2024-05-27 Industrie & Gewerbe

Stadtgut Görlitz – Ökologische Landwirtschaft mit Tradition und Verantwortung für Artenvielfalt

Das Stadtgut Görlitz, ein landwirtschaftliches Juwel im südlichen Grünring der Stadt, setzt seit 1992 auf ökologische Bewirtschaftung mit Herz und Verstand. Mit Blick auf die Landeskrone beweist das Gut, dass traditionelle Landwirtschaft und modernes ökologisches Engagement erfolgreich Hand in Hand gehen können. 


Seit mehr als achthundert Jahren wird der fruchtbare Lößboden am Fuße des Görlitzer Hausberges landwirtschaftlich genutzt. Diese tief verwurzelte Tradition wird auf dem Stadtgut Görlitz mit Stolz und Verantwortung fortgeführt. Als Bio-Landwirtschaftsbetrieb spezialisiert sich das Gut auf den Anbau von Obst, Landbau sowie die Haltung von Hühnern und die Produktion von Eiern. Mit dem ressourcenschonenden, naturnahen und nachhaltigen Landbau demonstriert das Stadtgut, dass ökologische Verantwortung und wirtschaftlicher Betrieb keine Widersprüche sein müssen. 


Das Prinzip der Kreislaufwirtschaft ist für das Stadtgut Görlitz nicht nur eine Philosophie, sondern gelebte Praxis. Das auf den eigenen Äckern gewachsene Hühnerfutter und die Einstreu der Hühner dienen nach dem Prinzip des geschlossenen Kreislaufs als organischer Dünger für die Felder und Obstanlagen. Der Baumschnitt wird gehäckselt und sorgt für saubere und trockene Ausläufe der Hühner. 
In den letzten Jahren hat sich das Stadtgut Görlitz insbesondere der ökologischen Aufwertung und dem Artenschutz verschrieben. Ausgewählte Acker- und Grünlandflächen werden mit dem Ziel der Förderung der Artenvielfalt bewirtschaftet. Die Pflanzen und Samen für diese Projekte stammen aus regionalen Wildherkünften und werden in enger Zusammenarbeit mit der unteren Naturschutzbehörde (UNB) und dem Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz ausgewählt und vermehrt. Der Verkauf von Äpfeln und Eiern findet direkt auf dem Hof statt, unterstützt durch einen Verkaufsstand auf der Naschallee (aktuelle Termine und mehr) und einen regionalen Vertrieb über Bioläden in Görlitz. Damit bekräftigt das Stadtgut sein Engagement für die lokale Gemeinschaft und den direkten Kundenkontakt. 
 
Unser Gesprächspartner war der Prokurist Johannes Dittrich. 
 
Für mehr Informationen und um die Vielfalt an Produkten und Projekten des Stadtguts Görlitz zu entdecken, besuchen Sie bitte [www.stadtgut-goerlitz.de]. 

Weitere Blogeinträge zu diesem Thema
2024-04-22 Industrie & Gewerbe

G-S-D Gerhard Schoch Druckgießtechnik: Mit Photovoltaik Stromkosten senken

Seit März 2023 sind die vier Produktionshallen im Gewerbegebiet Görlitz / Am Flugplatz mit leistungsfähigen Photovoltaikanlagen bestückt. Damit hat sich das energieintensive Produktionsunternehmen unabhängiger vom Strompreis gemacht.
weiter
2024-04-19 Industrie & Gewerbe

Betten Rieger – Ein Musterbeispiel für lokale Produktion und Nachhaltigkeit im Herzen Europas

Traditionelles Familienunternehmen setzt auf deutsche Wolle und Zusammenarbeit mit der Natur
weiter
2024-03-07 Industrie & Gewerbe

Ein inspirierender Tag bei Siemens Energy: Schüler erkunden den Weg zur Dekarbonisierung

“Wie können Städte ihren CO2-Fußabdruck reduzieren und warum gibt es eigentlich die Erderwärmung?”
weiter

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Sie kennen weitere Akteure, möchten sich in laufende Projekte einbringen oder arbeiten bereits in aktuellen Projekten mit, die unbedingt auf diese Website gehören? Dann nehmen Sie umgehend Kontakt mit uns auf:



*Pflichtfeld